Dienstag, 26. Mai 2009

The Limits of Control

alleine bei diesem filmposter, den vorab-besprechungen und der sehr gelungenen website verliere ich jedwede kontrolle...MUSS ich sehen. jetzt. sofort. lasst uns beten, dass sich in einem der kleinen, feinen süddeutschen provinz-kinos das malteserkreuz dem jarmusch'schen independent-zaubereien hingibt. denn mit der großstadt, mit der ist es bald erstmal vorbei.

Kommentare:

  1. hab ihn gesehen...konstanz...scala...war: anders! wie erwartet. episodenhaft, road-movie, hauch von thriller und philosophisch/politisch.

    AntwortenLöschen
  2. Köln... Off Broadway... Reduzierter, meditativer Film. An einigen Stellen herrlich absurd, an vielen Stellen träge. Man hat (mal wieder) das Gefühl, dem intellektuellen Anspruch von Jim Jarmusch nicht gerecht werden zu können. Schön. Nochmal gucken.

    AntwortenLöschen